time2wonder

Armut und Kinderreichtum hängen wohl proportional miteinander zusammen. Klar, wenn man nix hat sind Kinder die einzige Versicherung im Alter. Aber bedeuted dass, das Armut nie aussterben kann weil immer mehr Arme geboren werden, während die Reichen ständig weniger werden? Ich mein ja nur so global gesehen.

Daher werden wohl auch konstant Leute aus Armen Länder ihr Glück in Reichen versuchen.

Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?